Medikamente

Die genaue Dosierung ist wichtig, weil ...
-sich auch Ihr Tierarzt verschätzen kann (Sedierung).
-auch im Notfall genau dosiert werden muss (Pferde werden dann oft schwerer eingeschätzt)
- Geld gespart werden kann bei z.B. Eingabe von Ergnzungsfutter
- Fr den Tierarzt ist die Behandlung eines Pferdes oft einfacher, wenn er das genaue Gewicht eines Pferdes kennt. So kann eine exaktere Medikamenteneingabe erfolgen. Bei Sedierungen ? und Ergänzungsfutter kann der Besitzer bares Geld sparen.

geschrieben von Natascha am 25.09.2013

zurück

Lesen Sie auch folgende Themen : Wurmkur, Futterzusätze, Futterpläne,oder Gesamtgewicht des Pferdehängers